Verliezen kunnen stortingen overstijgen

  1. Startseite
  2. Vergleichen Forex Brokers
  3. Admiral Markets zusammengestellt,

Admiral Markets Bewertung

  • 3

Admiral Markets ist ein Forex und CFD-Broker. Sie geben Händlern Zugang zu den wichtigsten Märkten wie Währungen, Indizes, Rohstoffe und Aktien. Für Händler Interesse an cryptocurrencies wie Bitcoin, ist Admiral Markets einer der wenigen Broker, die Kryptowährung CFDs bieten.

VORTEILE

  • Trennung der Kundengelder
  • Gegründet: 2001
  • Reguliert durch Financial Conduct Authority, CySEC
  • Mindesteinzahlung ab $200

NACHTEILE

Um ein Live-Konto zu eröffnen, benötigen Sie eine Mindesteinzahlung von mindestens $200. Alternativ dazu Admiral Markets bietet ein Demokonto, das Sie benutzen können, um sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Reguliert durch die Financial Conduct Authority, Großbritannien (FRN: 595450), CySEC (Licence: 201/13), and ASIC (AFSL #AFSL 410681). Admiral Markets legt alle Kundengelder auf ein separates Bankkonto und verwendet dafür Top-Banken. Admiral Markets besteht seit 2001, und haben den Hauptsitz in UK.

Bevor wir in einige der detaillierteren Aspekte von Admiral Markets ’s Spreads, Gebühren, Plattformen und Handelsfunktionen eintauchen, möchten Sie vielleicht die Webseite von Admiral Markets ’s in einem neuen Tab ansehen. Dazu müssen Sie nur weiter unten klicken, um die neuesten Informationen direkt von der Webseite zu sehen: Admiral Markets.

Besuchen Admiral

Vollständige Offenlegung: Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie sich über einen unserer Links bei einem Broker registrieren.

Admiral Markets screenshot Ein Demokonto eröffnen

Verliezen kunnen stortingen overstijgen

Was sind Admiral Markets's Spreads & Gebühren?

Wie die meisten Broker erhebt, Admiral Markets eine Gebühr vom Spread, die sich aus der Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis eines Instruments ergibt.

Die unten dargestellten Spreads basieren auf den minimalenSpreads, gelistet auf der Admiral Markets’s Webseite. Die farbigen Balken zeigen, wie konkurrenzfähig die Admiral Markets' Spreads im Vergleich zu anderen beliebten Brokern auf BrokerNotes sind.

Admiral Markets
EUR/USD (Average: 0.7 pips) Not offered 0.7 pips 0.1 pips
GBP/USD (Average: 1.1 pips) Not offered 1.7 pips 0.1 pips
USD/JPY (Average: 1.1 pips) Not offered 0.6 pips 0.1 pips
AUD/USD (Average: 0.8 pips) 0.1 pips + $6.00 0.6 pips 0.2 pips
USD/CHF (Average: 2.3 pips) Not offered 2.3 pips 0.2 pips
USD/CAD (Average: 2.9 pips) Not offered 0.5 pips 0.3 pips
NZD/USD (Average: 3.6 pips) 0.1 pips + $6.00 2.8 pips 0.3 pips
EUR/GBP (Average: 2.4 pips) 0.3 pips + $6.00 0.5 pips 0.1 pips

Spreads are dynamic and are for informational purposes only.

Wie man sieht, liegen bei Admiral Markets’s die minimalen Spreads für den Handel EUR/USD bei0 Pips - das ist relativNiedrig im Vergleich zum durchschnittlichen EUR/USD Spread von 0.70 Pips. Unten finden Sie eine Aufschlüsselung, wie viel es Sie kosten würde, einen Anteil EUR/USD zu handeln mit Admiral Markets vs. ähnliche Broker.

Alle Spreads anzeigen

Wie viel verlangt Admiral Markets an Gebühr für den Handel von 1 Anteil EUR/USD?

Wenn Sie ein Standardanteil von EUR/USD (100.000 Einheiten) mit Admiral Markets zu einem Wechselkurs von 1,1719 kaufen würden und es dann am nächsten Tag zum gleichen Preis verkaufen, würden Sie wahrscheinlich zahlen:9.48. Hier ist eine grobe Aufschlüsselung der Gebühren und wie sich diese im Vergleich zu den folgenden vergleichen lassen IG & Forex.com .

Admiral Markets IG Forex.com
Spread von: $ 1.00 $ 6.00 $ 10.00
Provision: $0.00 $0.00 $0.00
Total cost of a 100k trade: $ 1.00 $ 6.00 $ 10.00
$5 mehr $9 mehr
Besuchen Admiral Besuchen IG Besuchen Forex.com

Alle Gebühren/Preise dienen der Information. Änderungen vorbehalten. Letzte Aktualisierung

Allgemeine Gebühren

  • Admiral Markets erhebt keine Inaktivitätsgebühren
  • Admiral Markets erhebt keine Auszahlungsgebühren

Provisionen

  • Admiral Markets berechnet Provision auf CFD-Aktien

Was man handeln kann bei Admiral Markets?

Admiral Markets bietet über 148 verschiedene Instrumente für den Handel, u.a. über 36 Währungspaare. Wir haben unten die verschiedenen Arten von Instrumenten zusammengefasst, die vonAdmiral Markets angeboten werden, zusammen mit den Instrumenten von IG undForex.com zum Vergleich.

FX / Währungen Admiral IG Forex.com
der angebotenen Forex-Paare 36 90 80
Die wichtigsten Devisenpaare Yes Yes Yes
Minor Devisenpaare Yes Yes Yes
Exotische Devisenpaare Yes Yes Yes
Kryptowährung Yes Yes Yes
Rohstoff-CFDs Admiral Markets IG Forex.com
der angebotenen Rohstoffe 0 34 12
Metalle Yes Yes Yes
Energien Yes Yes Yes
Landwirtschaftlich No Yes Yes
Indizes & Aktien-CFDs Admiral Markets IG Forex.com
der angebotenen Aktien 64 8000 220
UK-Aktien Yes Yes Yes
US-Aktien Yes Yes Yes
Deutsche Aktien Yes Yes Yes
Japanische Aktien Yes Yes Yes
SieheAdmiral's InstrumentsSieheIG's InstrumentsSieheForex.com's Instruments

Wie ist die Admiral Markets Handelserfahrung?

1)Plattformen und Apps

Admiral Markets ist einer der wenigen Broker, welcher die beiden MetaTrader-Plattformen MT4 und MT5 anbietet. Um zu sehen, wie sich die beiden Plattformen im Vergleich machen, können Sie unseren Vergleich von MT4 vs. MT5 hier lesen.. Die Kombination von herunterladbaren Plattformen für Mac und Windows ermöglicht den Händlern, mit ihrem bevorzugten Gerät zu handeln.

Admiral MarketsScreenshot

Admiral Markets bietet auch mobile Apps für Android und iOS, die es Ihnen erleichtern, Ihre Trades auch unterwegs im Auge zu behalten und auszuführen.

SieheAdmiral 's Plattformen

Handelsfunktionen:

  • Ermöglicht Scalping
  • Ermöglicht Hedging
  • Bietet STP
  • Niedrige Mindesteinzahlung

Angebotene Konten:

  • Demo-Konto
  • Micro-Konto
  • Mini-Konto
  • Standard-Konto
  • ECN-Konto

Immer noch nicht sicher?

Eröffnen Sie ein Übungskonto & lernen Sie zu handeln.

2)Trades ausführen

Admiral Markets erlauben es Ihnen, ein Minimum an Trades auszuführen von 0.01 Lot. Dies kann je nach dem von Ihnen eröffneten Konto variieren. Admiral Markets erlauben es Ihnen, ein Maximum an Trades auszuführen von200 Lot. Da Admiral Markets ECN- und STP-Ausführung anbietet, können Sie sehr enge Spreads mit mehr Transparenz zum Preis erwarten, den Sie für die Ausführung Ihrer Trades zahlen.

Als netter Bonus ist Admiral Markets einer der wenigen Broker, die behaupten, keine Requotes zu haben. So müssen Sie sich keine Sorgen um "Slippage" machen (Ihre Trades werden zu einem anderen Preis bestellt als dem, zu dem Sie sie ausgeführt haben). ).

Wie bei den meisten Brokern variieren die Margen-Anforderungen je nach Händler, Konto und Instrumenten.

Schließlich haben wir auf der rechten Seite einige der beliebtesten Finanzierungsmethoden aufgelistet, die Admiral Markets seinen Händlern bietet.

Finanzierungsmethoden:

  • Kreditkarten
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • Payoneer
  • Neteller

3)Kundensupport

Admiral Markets unterstützt eine große Auswahl an Sprachen einschließlich English, Spanish, Hungarian, Bulgarian, Czech, German, Dutch, French, Estonian, French, Greek, Latvian, Lithuanian, Moldovian, Croatian, Slovenian, Polish, Russian, Serbian, Romanian, Ukrainian, and Croatian.

Admiral Markets haben ein BrokerNotes Triple AAA Support-Rating, weil sie eine große Auswahl an Sprachen, Live-Chat, Telefon- und E-Mail-Support bieten.

4)Was Sie benötigen, um ein Konto zu eröffnen bei Admiral Markets

Da Admiral Markets reguliert wird durch Financial Conduct Authority, CySEC , muss jeder neue Kunde einige grundlegende Compliance-Prüfungen bestehen, um sicherzustellen, dass Sie die Risiken des Handels verstehen und handeln dürfen. Wenn Sie ein Konto eröffnen, werden Sie wahrscheinlich nach folgendem gefragt. Also ist es gut, das hier zur Hand zu haben:

  • Eine eingescannte Farbkopie Ihres Reisepasses, Führerscheins oder Personalausweises.
  • Eine Stromrechnung oder ein Kontoauszug aus den letzten drei Monaten mit Ihrer Adresse

Sie müssen auch ein paar grundlegende Fragen beantworten, um zu bestätigen, wie viel Handelserfahrung Sie haben. Daher ist es am besten, sich mindestens 10 Minuten Zeit zu nehmen, um die Kontoeröffnung abzuschließen.

Während Sie vielleicht die Plattform Admiral Markets’s sofort erkunden können, ist es wichtig zu beachten, dass Sie keine Trades ausführen können, bevor Sie die Compliance nicht bestanden haben. Das kann je nach Situation bis zu mehrere Tage dauern.

Um ein Konto zu eröffnen bei Admiral Markets können Sie ihre Website hier besuchen.

CFDs sind Hebelprodukte und können zum Verlust Ihres Kapitals führen. Jeder Handel ist mit Risiken verbunden. Setzen Sie nur Kapital aufs Spiel, das Sie bereit sind zu verlieren. Die Wertentwicklung der Vergangenheit garantiert keine zukünftigen Ergebnisse.
Dieser Post ist für Bildungszwecke gedacht und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Alle Informationen, die gesammelt wurden von https://admiralmarkets.com/ am 01/10/2019.