Between 54-87% of retail CFD accounts lose money. Based on 69 brokers who display this data.

Beste Futures Makler

Für unseren futures vergleich haben wir 17 Broker gefunden, die geeignet sind und Händler aus United States of America akzeptieren.

Wir fanden 17 Brokerkonten (von 147) gefunden, die geeignet sind für Futures.

  • FILTER
IG

Aufstriche ab

Gold N/A points Alle Spreads anzeigen

Was kannst du tauschen?

  • Forex
  • Cryptocurrencies
  • Indices
  • Commodities
  • Stocks
  • ETFs

Über IG

  • Reguliert durch: Financial Conduct Authority and ASIC.
  • Genutzt von195,000+ Händlern.
  • Gründungsjahr 1974 HQ in UK.

Plattformen

  • MT4
  • MT5
  • Web Trader
  • Mobile Applikation

Finanzierungsmethoden

  • Kreditkarten
  • PayPal
  • Banküberweisung

Open a demo account

Siehe Einzelheiten

76% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter Spread-Wetten und CFDs handeln.

Lesen Sie unsere ausführlichen Informationen IG Rezension

Konto Typ
EUR/USD Verbreitung von
Kommission
Ausführung
Min. Deposit
CFD
0.6
Fixed Spreads
Yes on share CFDs
STP
$250
Spread Betting
0.6
Fixed Spreads
None
STP
$250
Share Dealing
None
Fixed Spreads
£5
DMA
$250
Forex.com

Aufstriche ab

Gold N/A points Alle Spreads anzeigen

Was kannst du tauschen?

  • Forex
  • Cryptocurrencies
  • Indices
  • Commodities
  • Stocks
  • ETFs

Über Forex.com

  • Reguliert durch: Financial Conduct Authority.
  • Gründungsjahr 1999 HQ in United States.

Plattformen

  • MT4
  • MT5
  • Web Trader
  • Mobile Applikation

Finanzierungsmethoden

  • Kreditkarten
  • PayPal
  • Banküberweisung

Open a demo account

Siehe Einzelheiten

Verliezen kunnen stortingen overstijgen

Lesen Sie unsere ausführlichen Informationen Forex.com Rezension

Zwischen 54 und 87% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld. Basierend auf 69 Brokern, die diese Daten anzeigen.

Die ultimative Anleitung um

Was ist ein Terminkontrakt?

Ein Terminkontrakt zwischen zwei Handelspartner zu kaufen und zu verkaufen, ein Finanzinstrument oder Vermögenswert zu einem vorher vereinbarten Preis, aber mit physischem Austausch des Vermögenswerts und Zahlung eine rechtliche Vereinbarung zwischen der Händler und Händler zu einem späteren Zeitpunkt auftreten. Das Wesentliche auf einen Preis zu vereinbaren, zu dem ein Vermögenswert in der Zukunft geliefert werden wird als Sicherungsmechanismus verwendet, um die Parteien des Handels von unvorhergesehenen Umständen zu schützen, die den Preis des Vermögenswertes in einer Weise beeinflussen könnten, die zu ungünstig sein kann der Käufer oder Verkäufer eines solchen Vermögenswertes. Sie können eine Termin einen Vertrag nennen ‚jetzt kaufen, bezahlen und den Austausch später‘ Art Vertrag. Futures-Kontrakte sind in der Regel auf dem Boden von Handelsbörsen abgeschlossen. Es gibt mehrere Börsen auf der ganzen Welt, in denen verschiedene Arten von Futures-Kontrakten abgewickelt werden, zum Beispiel der Eurex Exchange und die CME Exchange.

Geschichte von Future-Kontrakten

Handel von Futures-Kontrakten mehrere Jahrhunderte zurück geht. Die Dojima Reisbörse, wo Reis Terminkontrakte wurden zum ersten Mal in Japan gehandelt wird, wurde im Jahr 1697 von der Samurai geöffnet. Zu diesem Zeitpunkt war das Maß für Wohlstand in Japan Reis, und diejenigen, die viel davon hatten, waren diejenigen, die wirtschaftliche Kontrolle des japanischen Reiches hatte. Die Samurai vertreten die Elite-Klasse der Bürger in Japan und so den Dojima Reis Bereiche Austausch, wo Reis gehandelt werden, könnte ein Mittel zur Gewährleistung der Kontinuität des Systems der Vermögenssteuerung zu der Zeit war. Neue Terminbörsen in allen wichtigen Handelszonen begannen im 19. Jahrhundert entstehen. Die Bildung des Chicago Board of Trade (CBOT) im Jahr 1848 leitete eine neue Ära im Futures-Markt Handel. Die meisten Futures zum Zeitpunkt des Handels wurde auf Agrarrohstoffe getan, und dies wurde in der CBOT reflektiert, wo Körner die meist gehandelte Waren waren zu der Zeit der Markt abhob. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brachte die Geburt von Futures-Märkte für Kaffee, Baumwolle und produzieren, die alle in den Vereinigten Staaten. Im Laufe der Jahre haben mehr Futures-Handelsmärkte wurden auf der ganzen Welt geboren. Heute gibt es den Handel mit Futures Märkte für landwirtschaftliche Vermögenswerte, Metall Vermögenswerte, Währungen und sogar Anleihen in Kanada, Großbritannien, Singapur, Neuseeland, Japan, Australien und den USA. Die Marktstruktur hat sich enorm zu geändert, da mehr Vermögen jetzt als Futures gehandelt werden. Um die Integrität der Märkte zu schützen und die darin gehandelten Kontrakte wurden Agenturen gebildet Regulierungsaufsicht zu schaffen. Die Rohstoffe und Futures Trading Commission (CFTC) ist die offizielle Regulierungsbehörde für den Terminmärkten in den USA. Es gibt eine Synergie zwischen der CFTC und anderen Regulierungsbehörden in der ganzen Welt, um sicherzustellen, dass die Futures-Märkte bleiben transparent sind und dass das Vertrauen des Marktes bleibt hoch.

Futures-Kontrakt Industrie Fakten

Die CME Group bietet die breiteste Palette von Futures-Kontrakten auf der Welt. Die CME Group bietet Informationen zu den führenden Futures- und Optionskontrakten durch sein Quartal Führenden Produkte Quartalsbericht. Der Bericht für das 4. Quartal 2016 zeigt die neuesten Futures-Kontrakt Industrie Fakten in Bezug auf die durchschnittliche Tagesvolumen (ADV), Prozentsatz gehandelt und offenen Positionen, auf ein Viertel gegenüber dem Vorquartal sowie ein im Vergleich zum Jahres-Basis.

Beliebte Arten von Futures-Kontrakten

Was sind die beliebtesten Futures gehandelten Kontrakte an den verschiedenen Terminbörsen? Händler können erwarten, dass die folgenden Futures-Anlagekategorien begegnen: Währung Futures: Währungen als Futures Vermögenswerte gehandelt werden. Diese sind meist Setup, um die Käufer und Verkäufer von zukünftigen Währungskursschwankungen beteiligt zu schützen. Währungskursschwankungen kann ein Deal verteuern (für Käufer) auszuführen oder verursachen Verkäufer eines Produkts, Geld zu verlieren. Die Einigung auf einer Währung Preis ein Deal für die Zukunft führt den Schutz beiden Parteien für den Fall gewährleistet zusätzlich die Währungsfluktuation macht es weniger wünschenswert, solche Angebote auszuführen. Agriculture Futures: Auch hier das Wesen der Agrar-Futures ist das Einrichten Käufer und Verkäufer von landwirtschaftlichen Rohstoffen aus unvorhergesehenen Umständen zu schützen. Wetter, Dürre, Produktschwemme und andere Umweltfaktoren können sich negativ auf die Preise von Agrarrohstoffen auswirken. Durch die Einstellung Terminkontrakte auf, der Preis, zu dem der Lieferung der Ware in der Zukunft auftritt schützt die Käufer und Verkäufer solcher Waren von unerwünschten Ereignissen. Energy Futures Metal Futures Stock Index Futures-Zinsfutures

Wie Futures Kontraktspezifikationen

lesen Was sind die Kontraktspezifikationen? Kontraktspezifikationen können als die einzelnen Merkmale beschrieben werden, die jeder Futures-Kontrakt aus bestehen. Alle Futures-Kontrakte haben folgende Kontraktspezifikationen: Handels-Namen für den Futures-Asset-Trading / Vertrags Symbol Mindestkontraktgröße Mindesteinheiten für den Handel und ein Vielfaches von Handelseinheiten Währung, die der Vermögenswert in Handelspreis Abrechnungspreis Mindestpreisschwankungen Verfallsdatum gehandelt wird für bestehende Auftrag Auftrag Serie Werktag Das Rohöl-Futures Asset verwendet werden, um die Interpretation der Kontraktspezifikationen zu demonstrieren. Bitte beachten Sie, dass ein Futures-Asset einige Spezifikationen haben, die sie einzigartig sind.

Unterschiede zwischen Futures und Optionen

Viele Menschen, die von den Konzepten von Futures und Optionen verwirren. Die meisten Vermögenswerte können entweder als Futures oder als Optionen gehandelt werden. Um in vollem Umfang die Unterschiede zwischen Futures und Optionen zu verstehen, müssen die Definitionen der beiden Begriffe zum Anschauen. Optionen Ein Optionsvertrag gibt den Optionsinhaber das Recht, aber nicht die Verpflichtung zum Kauf oder den Basiswert innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens zu verkaufen. Dies bedeutet, dass der Inhaber der Option (das heißt die Option Käufer) entscheidet, kann die Option, damit wertlos verfallen, wenn dies ein günstiger Weg zu nehmen sein. Keine Lieferung des eigentlichen Produkts beteiligt ist. Futures – Ein Futures-Kontrakt gibt dem Käufer das Recht und die Pflicht, einen bestimmten Vermögenswert zu erwerben, und gibt dem Verkäufer das Recht und die Pflicht, zu verkaufen und diesen Vermögenswert zu einem bestimmten zukünftigen Zeitpunkt zu liefern, es sei denn, der Inhaber der Position vor Ablauf gekündigt wird Termin für den Vertrag festgelegt. Also, was ist der Unterschied, wenn sie als Zukunft einen Vermögenswert wie Gold gehandelt oder als Optionen Vermögenswert? Verpflichtung: Es besteht keine Verpflichtung für einen Optionsinhaber die Option bis zum Ablaufdatum auszuüben. Im Gegensatz dazu gibt es Verpflichtungen Käufer und Verkäufer in einem Futures-Kontrakt, die Bedingungen ihres Vertrages bis zum Ablaufdatum zu erfüllen. Lieferung: Die Lieferung der Anlage ist obligatorisch in einem Futures-Kontrakt, aber nicht so in einem Optionsvertrag. Prämien: Neben den regelmäßigen von Brokern für Geschäfte in dem Futures und Optionen Märkten belasteten Kommissionen erfordern Optionsgeschäfte die Zahlung einer Prämie, entweder vom Händler an den Händler oder vom Händler an den Händler. Futures Trades beinhalten keine Prämienzahlung. Kontraktgrößen: Kontraktgrößen sind in der Regel viel größer für Futures-Geschäfte als für Optionen. Daher sind die Marge, die für Futures Trades Ausführung viel größer als für Optionsgeschäfte auszuführen. Wie Gewinne erzielt worden sind: Optionen erlauben die Händler Geld in einer Weise zu machen, die aus Termin Gewerke unterschiedlich sind. Futures-Trader machen Geld aus der Differenz zwischen dem Eintrittspreis und dem Ablauf Preis des Vermögenswertes. Optionshändler müssen nicht notwendigerweise aus der Differenz der Preise profitieren (z Option Verkäufer profitieren nur von den Prämien erhalten).

CFDs Vs Futures: Die Unterschiede

Was ist der Unterschied zwischen einer Vertrags-for-Difference und Zukunft? Mehrere Assets können als CFDs und auch als Futures gehandelt werden. Ein Händler sollte zumindest wissen, die grundlegenden Unterschiede zwischen den beiden. Die Unterschiede sind hier aufgeführt und ist ein Beispiel des Rohöls Asset verwendet, um diese Unterschiede hervorzuheben. Lieferung: CFD-Handel erfordert nicht die physische Lieferung des Vermögenswertes gehandelt. Die Tatsache der physischen Lieferung für Futures-Handel hat bereits darauf hingewiesen. Futures-Kontrakte haben eine geringere Liquidität als CFDs. Dies liegt daran, CFD Handel ist in der Regel mit den Brokern als Market Maker durchgeführt, die sicherstellt, dass es immer eine Gegenpartei für jeden CFD Handel. Die Provisionsstruktur von Futures-Handel macht es billiger für hochvolumige Händler Vermögenswerte als Terminkontrakte zu handeln. Futures-Kontrakte werden speziell angepasst hochvolumigen, institutionelle Stil Händler strukturiert. Als solche gibt es hohe Eintrittsbarrieren in Bezug auf die Marge und Kapitalanforderungen, die sie unzugänglich für kleinere Einzelhändler machen. Händler mit kleineren Kapital finden CFDs zugänglicher in Bezug auf Kapital und Margin-Anforderungen.

Warum wählen IG
Für Futures?

IG bekam Bestnoten bei der Bewertung der Top-Broker, für futures, which takes into account 120+ factors across eight categories. Here are some areas where IG sehr gut abgeschnitten wurde:

  • 44+Geschäftsjahre
  • Angebote 10,000+ instruments
  • Eine Reihe von Plattformen inkl. MT4, Mac, Web Trader, L2 Dealer, Tablet & Mobile apps
  • 24/7 Kundendienst
  • Enge Spreads von 0.60Pips
  • Genutzt von195,000+ Händlern.
  • Angebot für Demo-Konto
  • 4 Sprachen

IG Angebote four ways zum HandelnForex, CFD's, Kom meer te weten, Share Dealing. If Sie über GOLD

The two most important categories in our rating system are the cost of trading and the broker’s trust score. To calculate a broker’s trust score, we take into account a range of Faktoren, einschließlich ihrer Regulierungshistorie, Geschäftsjahre, Liquiditätsgeber, etc.

IG hat einen AAA TrustScore. This is largely down to them sie von Financial Conduct Authority and ASIC, segregating client funds, being segregating client funds, being arbeiten seit über 44

TrustScore-Vergleich

IG Forex.com
TrustScore AAA AAA
Gründungsjahr 1974 1999
Reguliert durch Financial Conduct Authority and ASIC Financial Conduct Authority
Nutzt erstklassige Banken
Art des Unternehmens Privat
Trennung der Kundengelder

Ein Vergleich von IG vs. Forex.com


Wollen Sie sehen wie IG sich schlägt gegen Forex.com? Wir haben ihre Spreads, Funktionen und wichtigsten Informationen weiter unten verglichen.



Spread- & Gebührenvergleich

Die folgenden Spreads sind beispielhaft. Für genauere Preisinformationen klicken Sie auf die Namen der Broker oben in der Tabelle, um ihre Webseiten in einem neuen Tab zu öffnen.
IG Forex.com
Feste Spreads
Variable Spreads
EUR/USD Spread 0.60 1.00
GBP/USD Spread 0.9 0.9
Gold Spreads von 0.30.3
Notice: Undefined offset: 2 in /var/www/staging.brokernotes.co/wp-content/themes/brokernotes/templates/compare-page-v5.php on line 1524
Silber Spreads von 20.61
Notice: Undefined offset: 2 in /var/www/staging.brokernotes.co/wp-content/themes/brokernotes/templates/compare-page-v5.php on line 1525
Kupfer Spreads von 207.0
Notice: Undefined offset: 2 in /var/www/staging.brokernotes.co/wp-content/themes/brokernotes/templates/compare-page-v5.php on line 1526
Rohöl Spreads von 2.85.0
Notice: Undefined offset: 2 in /var/www/staging.brokernotes.co/wp-content/themes/brokernotes/templates/compare-page-v5.php on line 1527
Erdgas Spreads von 3%8.0
Notice: Undefined offset: 2 in /var/www/staging.brokernotes.co/wp-content/themes/brokernotes/templates/compare-page-v5.php on line 1528
DAX-Spread 1.0 250.0
FTSE 100 Spread 1.0 150.0
S&P500 Spread 0.4 50.0

Vergleich von Konto- & Handelsfunktionen

IG Forex.com
Plattform MT4, Mac, Web Trader, L2 Dealer, Tablet & Mobile apps MT4, Web Trader, NinjaTrader, Tablet & Mobile apps
Leistungen Forex, CFD's, Kom meer te weten, Share Dealing Forex
Basiswährungs-Optionen USD, GBP, EUR, CHF, JPY, SGD, AUD USD, GBP, EUR
Finanzierungsmöglichkeiten Payoneer, Credit cards, Bank transfer, PayPal, MasterCard, BPAY, DebitCard, Bank transfer, Cheque, DebitCard,
Micro-Konto
ECN-Konto