Between 54-87% of retail CFD accounts lose money. Based on 69 brokers who display this data.

Beste Brokers To Avoid Last Look

Für unseren last look vergleich haben wir 9 Broker gefunden, die geeignet sind und Händler aus United States of America akzeptieren.

Wir fanden 9 Brokerkonten (von 147) gefunden, die geeignet sind für last Look.

  • FILTER
Forex.com

Aufstriche ab

EURUSD 1.0 points Alle Spreads anzeigen

Was kannst du tauschen?

  • Forex
  • Cryptocurrencies
  • Indices
  • Commodities
  • Stocks
  • ETFs

Über Forex.com

  • Reguliert durch: Financial Conduct Authority.
  • Gründungsjahr 1999 HQ in United States.

Plattformen

  • MT4
  • MT5
  • Web Trader
  • Mobile Applikation

Finanzierungsmethoden

  • Kreditkarten
  • PayPal
  • Banküberweisung

Open a demo account

Siehe Einzelheiten

Verliezen kunnen stortingen overstijgen

Lesen Sie unsere ausführlichen Informationen Forex.com Rezension

ThinkMarkets

Aufstriche ab

EURUSD 0.1 points Alle Spreads anzeigen

Was kannst du tauschen?

  • Forex
  • Cryptocurrencies
  • Indices
  • Commodities
  • Stocks
  • ETFs

Über ThinkMarkets

  • Reguliert durch: Financial Conduct Authority and ASIC.
  • Gründungsjahr 2010 HQ in Australia.

Plattformen

  • MT4
  • MT5
  • Web Trader
  • Mobile Applikation

Finanzierungsmethoden

  • Kreditkarten
  • PayPal
  • Banküberweisung

Open a demo account

Siehe Einzelheiten

Verliezen kunnen stortingen overstijgen

Lesen Sie unsere ausführlichen Informationen ThinkMarkets Rezension

Zwischen 54 und 87% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld. Basierend auf 69 Brokern, die diese Daten anzeigen.

Die ultimative Anleitung um

Was ‚Last Look‘ in Online FX Trading ist?

‚Last Look‘ ist ein Begriff, der viele Online-Händler über im Kleingedruckten stammen können ihre Büros Bedingungen für die Auftragsausführung. Händler haben nicht viel Aufmerksamkeit auf diesen Vorbehalt bezahlt oder wirklich verstanden, was es bedeutet. Allerdings, wenn ein Händler aus reinem direktem Marktzugang Arbeits (DMA) / Straight Through Processing (STP), dann ihrem Market-Maker-Broker, der Liquidity Provider (LP), kann die Vorteile von ‚letzten Blick Rechten nehmen, wenn Handelspreis der Auftragsabwicklung .

Was ‚Last Look‘ bedeutet?

Wenn CFDs Forex Paar in einer Maklerplattform, ein Preis-Feed auf einem bestimmten Markt vorgesehen ist, Live-Trading. Beim Handel platzieren, ob kurz oder lang, sollte der Eröffnungskurs theoretisch die ‚fragen‘ Preis im Moment angesichts der Händler die Schaltfläche schlägt einen Handel zu platzieren. Doch ‚letzten Blick‘, gibt der Liquidity Provider, die mit einem der market maker broker (es sei denn, der Handel wird DMA/STP Konto), das Recht auf die andere Seite der Bestellung an dem Börsenpreis abzulehnen. Die Bestellung wird dann bei dem nächsten besten Preis ausgeführt, dass die Liquidity Provider bieten können.

Vom Standpunkt des Händlers Sicht des Problem mit ‚letzten Blick‘ Auftragsbearbeitung ist, dass, wenn der Preis ‚fragen‘ eingestellt wird, bei der letzte Blick, Punkt kann die Ausführung Schlupf führen. Wird der Auftrag nach unten durch mehrere Liquiditätsanbieter übergeben wird eine bessere Übereinstimmung mit dem ursprünglich vorgesehenen Preis zu finden, kann Schlupf von Bedeutung sein.

Warum Do Market Maker und LPs behalten Last Look Rechte?

Mit Schlupf eines der wichtigsten Reize an Händler, könnte es nicht scheinen, wie es sehr viel Sinn macht für Makler letzten Blick üben, wenn sie an Händler in einem Wettbewerbsmarkt attraktiv sein wollen. Und doch behalten einige Makler noch letzten Blick Rechte und wirken auf sie durch Aufträge abzulehnen. Warum?

Da Spot FX Preise sind nicht festgelegt durch und verarbeitet wird durch eine zentrale Börse wie es der Fall mit Aktien und Rohstoffen, Market Maker mehr ausgesetzt schnelle Änderungen in den Bedingungen der zugrunde liegenden Märkte. ‚Last Look‘ gibt Market Maker ein paar hundert Millisekunden einen Auftrag Preis abzulehnen, wenn sie es nicht mehr die Auffassung, wirtschaftlich sinnvoll zu bieten.

Pros & Cons von Last Look für Traders

Viele Händler argumentieren, dass ‚letzter Blick‘ ist ein Relikt aus der Vergangenheit und es ist nicht mehr gerechtfertigt Liquiditätsanbieter sie zu beschäftigen. In den früheren Tagen des Online-Handels war die Technologie von Liquiditätsanbietern viel langsamer als die von professionellen Buy-Side-Trader und ‚letzten Blick‘ war eine notwendige Vorsichtsmaßnahme, sie zu verhindern, dass regelmäßig schlecht gestochen zu werden. Buy-Side-Befürworter des ‚letzten Blicks‘ abgeschafft werden behaupten, dass die Technologie-Infrastruktur nun auch für Liquiditätsanbieter längst gefangen und es jetzt einfach gibt ihnen einen unfairen Vorteil gegenüber Händlern.

Andere Nachteile für Händler, die dauern Blick kann dazu führen, dass nicht alle Preisangebote auf Feeds bereitgestellt wird, kann notwendigerweise immer ausgeführt schaltet werden. Dies bedeutet, dass Schlupf eine regelmäßige Veranstaltung und die Ausführungsgeschwindigkeit der Platzierung Trades wird reduziert werden kann, wenn letzten Blick Ablehnung verwendet wird.

Allerdings letzter Blick ist nicht alles schlecht für die Händler. das Recht, Aufträge abzulehnen, wenn sie bedeutet, wollen, dass die Market Maker der Lage sind, engere Spreads zu bieten, als dies sonst der Fall wäre. Größere Aufträge können auch als letzter Blick platziert werden bedeutet Liquiditätsanbieter weniger besorgt sind schlecht ausgesetzt zu sein.

Wenn Händler Exposition letzten Blick vermeiden wollen, mit einem geregelten Handel ECN broker ist eine der besten Möglichkeiten, um dies zu realisieren.

Warum wählen Forex.com
Für last Look?

Forex.com bekam Bestnoten bei der Bewertung der Top-Broker, für last look, which takes into account 120+ factors across eight categories. Here are some areas where Forex.com sehr gut abgeschnitten wurde:

  • 19+Geschäftsjahre
  • Angebote 300+ instruments
  • Eine Reihe von Plattformen inkl. MT4, Web Trader, NinjaTrader, Tablet & Mobile apps
  • 24/7 Kundendienst
  • Enge Spreads von 1.00Pips
  • Genutzt von0+ Händlern.
  • Angebot für Demo-Konto
  • 1 Sprachen

Forex.com Angebote one way zum HandelnForex. If Sie über EURUSD

The two most important categories in our rating system are the cost of trading and the broker’s trust score. To calculate a broker’s trust score, we take into account a range of Faktoren, einschließlich ihrer Regulierungshistorie, Geschäftsjahre, Liquiditätsgeber, etc.

Forex.com hat einen AAA TrustScore. This is largely down to them sie von Financial Conduct Authority, segregating client funds, being segregating client funds, being arbeiten seit über 19

TrustScore-Vergleich

Forex.com ThinkMarkets
TrustScore AAA B
Gründungsjahr 1999 2010
Reguliert durch Financial Conduct Authority Financial Conduct Authority and ASIC
Nutzt erstklassige Banken
Art des Unternehmens Privat
Trennung der Kundengelder

Ein Vergleich von Forex.com vs. ThinkMarkets


Wollen Sie sehen wie Forex.com sich schlägt gegen ThinkMarkets? Wir haben ihre Spreads, Funktionen und wichtigsten Informationen weiter unten verglichen.



Spread- & Gebührenvergleich

Die folgenden Spreads sind beispielhaft. Für genauere Preisinformationen klicken Sie auf die Namen der Broker oben in der Tabelle, um ihre Webseiten in einem neuen Tab zu öffnen.
Forex.com ThinkMarkets
Feste Spreads
Variable Spreads
EUR/USD Spread 1.00 0.10
GBP/USD Spread 0.9 1.2
USD/CAD Spread 0.9 0.9
USD/JPY Spread 0.90 0.10
DAX-Spread 250.0
FTSE 100 Spread 150.0
S&P500 Spread 50.0

Vergleich von Konto- & Handelsfunktionen

Forex.com ThinkMarkets
Plattform MT4, Web Trader, NinjaTrader, Tablet & Mobile apps MT4, Mac, Web Trader, Tablet & Mobile apps
Leistungen Forex Forex, CFD's
Basiswährungs-Optionen USD, GBP, EUR USD, GBP, EUR, CHF, JPY, SGD, AUD, CAD, NZD, CNH
Finanzierungsmöglichkeiten Bank transfer, Cheque, DebitCard, Payoneer, Credit cards, Bank transfer, Neteller, BPAY, UnionPay, FasaPay, DebitCard,
Micro-Konto
ECN-Konto